100% Hamburg.

blog_hamburgillustriert0

Hamburg Illustriert: 10 Illustratoren/-innen stellen zu dem Thema Perfekte Täuschung aus

Am 2. September 2016 eröffnet die Illustratoreninitiative Hamburg Illustriert ihre fünfte Gruppenausstellung. Was die zehn teilnehmenden Illustratoren/-innen unter dem diesjährigen Thema Perfekte Täuschung verstehen, zeigen sie in ihren vielschichtigen Arbeiten in der kulturreich Galerie in der Wexstraße.  

Drei Wochen sind die unterschiedlichen Interpretationen der Aussteller/-innen zu sehen. Am Vernissageabend gibt es ein Special für die Gäste: Diese können mitgebrachte T-Shirts, Beutel oder Kissenhüllen mit einem hierfür gestalteten Motiv der Illustratoren im Siebdruckverfahren bedrucken lassen. Mit Livemusik von dem Swing Duo im Anschluss wird die Eröffnung auch mit einem musikalischen Beitrag gefeiert. Am 17. und 18. September stehen – anlässlich des Neustadtfestivals Drunter & Drüber – zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm zur Ausstellung (Porträtzeichnung, Workshops für Kinder, eine weitere Siebdruckaktion sowie Livemusik von Klubzmer mit Klezmer- und Balkanmusik).


Corinna Chaumeny


Meike Teichmann


Birgit Hochleitner

Dieses Jahr nehmen teil: Corinna Chaumeny, Daniela Chudzinski, Matze Döbele, Renate Emme, Louise Heymans, Birgit Hochleitner, Eva König, Tobias Pahlke, Heike Schelletter und Meike Teichmann.

Die Ausstellung findet in der kulturreich Galerie, Wexstraße 28, statt. Ausstellungsdauer ist vom 03. September bis 21. September 2016. Die Vernissage beginnt am 2. September um 19 Uhr. Geöffnet ist die Galerie von Montag bis Freitag von 13 – 18 Uhr, samstags von 12 – 18 Uhr. Gesonderte Öffnungszeiten während des Neustadtfestivals : 16. September: 13 – 22 Uhr, 17. September 10 – 22 Uhr, 18. September 10 – 17 Uhr.

Hamburg Illustriert ist eine Illustratoreninitiative, die seit fünf Jahren jährlich eine Ausstellung zu verschiedenen Themen organisiert. Die Ausstellungsreihe wurde im Mai 2012 zum zehnjährigen Bestehen der Illustratoren Organisation e.V. ins Leben gerufen. Sie hat zum Ziel, dem Besucher einen Einblick in das breite Spektrum des künstlerischen Schaffens der teilnehmenden Illustratoren/-innen zu gewähren. Die Tätigkeitsbereiche dieser sind hierbei sehr vielfältig: Von der Werbung über die Kinder- und Schulbuchbebilderung bis zur Editorialillustration.
  
  

  
  
Links:
→   www.facebook.com/HamburgIllustriert
  

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam