100% Hamburg.

bureaubald_brettchen1

Bureau Bald serviert Stereotypen zum Frühstück

Über ein Jahr Arbeit hat das Bureau Bald in die Entwicklung der detailreichen Portraits gesteckt, die mit einem Augenzwinkern auf die markantesten Merkmale und liebenswertesten Eigenheiten der Hamburger Stadtteile eingehen. Jedes Viertel mit einer eigens kreierten Designsprache und zahlreichen Illustrationen, die den Lifestyle und die Besonderheiten kunstvoll widerspiegeln. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von „I love Stereotypes about …“ als Plakatserie bringt die Agentur die Hamburger Stadtteile nun von der Wand auf den Tisch. Ein logischer Schritt, denn die hochwertigen Schneidebrettchen eignen sich ideal als Mitbringsel für Freude oder auch für die eigene Küche und richten sich an Hamburg-Liebhaber aller Kieze. Im ersten Schwung könnt Ihr Brettchen der folgenden Stadtteile zum Vorzugspreis vorbestellen: St. Pauli, Eimsbüttel, Eppendorf und Winterhude.  

Mit einem Augenzwinkern und hohem Designanspruch wollen die Grafiker von Bureau Bald die Hamburger Vielfalt zeigen, ohne einzelne Stereotype zu sehr in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei war es hilfreich, dass das Team in dieser Zeit selbst von der Schanze an der Grenze zu St. Pauli in die Hafencity zog, um schließlich in Ottensen zu landen. „So schlüpften wir immer wieder in die Insiderperspektive, nahmen andere Stadtteile aber auch immer wieder von außen war“, erklärt Louise Meier, Designerin bei Bureau Bald.

Neben typischen Fahrzeugen schafften es häufig auch herausragende Gebäude, beliebte Orte, Drinks, Kleidung, Schuhmode und typische Accessoires der Bewohner als Illustrationen auf die Plakate. Zum Schmunzeln regten immer wieder kuriose Statistiken über Hamburg an, auf die das Team stieß: „Dass Eppendorf ein Stadtteil mit einer sehr hohen SUV-Dichte sein soll, leuchtete uns sofort ein und Eimsbüttel als kinderreicher Stadtteil der Republik musste natürlich einen Schnuller verpasst bekommen“, so Patrick Meny (Geschäftsführer bei Bureau Bald).

Neben ergänzenden Informationen zu Altersdurchschnitt und Mietpreisen springt vor allem der von Bureau Bald erfundene „Gefühlte Lautstärkepegel“ ins Auge. „Meine Freunde wohnen glücklicherweise ziemlich verteilt in Hamburg, sodass diese immer ein guter Ansprechpartner bei Fragen zu Lautstärke oder prägendem Berufsbild des jeweiligen Viertels waren“, so Meny.

Preise und Verfügbarkeiten
Die Brettchen richten sich gleichermaßen an Stadtteilbewohner, die ihr Lieblingsviertel immer im Blick haben wollen, Ur-Hamburger im Ausland und Touristen, die sich neu in Hamburg verliebt haben.

1 Brettchen Deiner Wahl für EUR 12,90 zzgl. Porto & Versand
4 Brettchen Deiner Wahl im „Best-of-Set“ für EUR 39,90,- zzgl. Porto & Versand

Bis zum 30. Juni 2016 könnt Ihr über www.bureau-bald.de/shop Eure Wunschbrettchen zum Vorzugspreis vorbestellen! Die Lieferung erfolgt dann bis zum 31. Juli an Eure Zieladresse.

Bestellbar sind die Brettchen in limitierter Erstauflage über sale(at)bureau-bald.de.
  
  

  
  
Links:
→   www.bureau-bald.de
→   zum Onlineprofil
  

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam