100% Hamburg.

blog_scholzandfriends_penny1

PENNY in Hamburg mit mehr Nähe zur Nachbarschaft

Unter dem Motto „Tür an Tür mit PENNY” versucht der Discounter in Hamburg einen Schritt näher an seine Kunden zu rücken. Zunächst werden alle Filialen in Hamburg umbenannt: Ob PENNY St. Pauli oder PENNY Schanzenviertel – jeder Markt erhält als Zusatz den Namen des Viertels oder der Straße, in dem er und seine Kunden verwurzelt sind. Auch in den Märkten wird sich diese Kundennähe widerspiegeln – z. B. mit regionalen Produkten oder speziellen Nachbarschaftsservices, wie einem Vorbestellservice für frische Brötchen. Für die Kreation zeichnet die Agentur Scholz & Friends verantwortlich.  

Begleitet wird die Repositionierung der Märkte mit einer integrierten Einführungskampagne, die mit viel Lokalkolorit und unter Berücksichtigung der Eigenheiten der verschiedenen Stadtviertel und Plätze eine besondere Nähe zu den Hamburgern beweist. So liest man in der Nähe des HSV-Stadions auf Plakaten die Zeilen „Für den HSV drücken wir die Daumen. Für Sie den Preis” oder an der Reeperbahn „Die günstigsten Anlaufstellen auf dem Kiez: Cindy, Mandy und Penny”.




Darüber hinaus sind weitere Maßnahmen in Funk, Print, Digital CRM, PR und in der internen Kommunikation zu sehen.
  
  

  
  
Links:
→   www.s-f.com
→   zum Onlineprofil

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam