100% Hamburg.

blog_holyshitshopping2013_1

HOLY.SHIT.SHOPPING 2013 in Hamburg

Alle Jahre wieder … Eine Idee, vier Städte, hunderte Designer und eine feine Mischung an Kunst, Design und Lifestyleprodukten – das ist HOLY.SHIT.SHOPPING. Die Veranstaltung vereint Mode, Schmuck, Möbel- und Produktdesign, Kunst und Fotografie, Literatur sowie Delikatessen. Am 30. November und 1. Dezember zu Gast in der Hamburg Messe.  

Seit 2004 geht die charmante Weihnachtsmarkt-Alternative auf Tournee und präsentiert in Hamburg, Köln, Berlin und Stuttgart ca. 200 handverlesene Designer, Künstler und Kreative. Für ein Wochenende verwandelt sich die ca. 3.000 qm Ausstellungsfläche in ein gigantisches Pop-Up Kreativkaufhaus für anspruchsvolle urbane ShopperInnen. Die Beats lokaler DJs bringen die heiligen Hallen zum Schwingen und mit einem Glühwein in der Hand lässt es sich entspannt dem Weihnachtsstress entfliehen.




2013 sind unter anderem dabei: Armedangels (Streetwear). KEREGAN* (Mode). Pension für Produkte (Wohnaccessoires). Frohstoff (Siebdruck und Textilmanufaktur). Snurk (Bettwäsche). Reprodukt (Comic-Verlag). Brownie & Blondie (Mode aus Paris). 24colours (Mode). Sticky Jam (Geschenkartikel). Yackfou (Streetwear). Pokket Mixer (Minimischpult). Ko-j (Kleinmöbel und Wohnzubehör). Sixsixseven (Mode). Sag + Sal (Taschen). Das Beet (Künstlerkollektiv). Farah Vintage (Männermode). Suit (Mode). Komat (Möbel). FAHRER (Fahrrad-Accessoires).

Photos: Rolf G. Wackenberg
  
  

  
  
HOLY.SHIT.SHOPPING HAMBURG
Datum: 30. November und 1. Dezember 2013
Öffnungszeiten: Samstag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 20 Uhr
Ort: Hamburg Messe, Halle B3 EG und 1. OG, Am Messeplatz 1, 20357 Hamburg
Eintritt: 4 Euro

weitere Termine:
7. und 8. Dezember: Köln, Sartory Säle
14. und 15. Dezember: Berlin, Postbahnhof
21. und 22. Dezember: Stuttgart, Phoenixhalle im Römerkastell

Links:
→   www.holyshitshopping.de
→   www.hamburg-messe.de
  
  

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam