100% Hamburg.

blog_draftfcb_acousticons1

Draftfcb erfindet Acousticon-App für die Philharmoniker

Die Agentur Draftfcb und die Philharmoniker Hamburg geben Emoticons Musikunterricht. Das Ergebnis: eine kostenlose Messenger-App – die Acousticons! Mit der App ist es nun erstmals möglich, Textnachrichten mit musikalischer Begleitung zu verschicken. Dafür wurden kurze, prägnante Musikstücke ausgewählt, eingespielt von den Philharmonikern Hamburg.

Acousticons sind kleine Icons, die – anders als Emoticons – nicht nur über visuelle Elemente kommunizieren, sondern Musik sprechen lassen. Die personifizierten Noten mit Namen wie “Amabile” oder “Scherzando” geben Gefühlen musikalisch Ausdruck – von fröhlich bis traurig, von überrascht bis “ich liebe dich“. Damit können iPhone-Nutzer ihre Nachrichten nicht nur optisch, sondern auch akustisch aufwerten – einfach Acousticons einbauen und an Freunde verschicken. So wird jede Nachricht zum klangvollen Erlebnis.

Die App beinhaltet zudem den aktuellen Spielplan der Philharmoniker und eine Verlinkung zum Ticketshop. Mit der Idee soll vor allem eine jüngere Smartphone-affine Zielgruppe angesprochen werden, die auf diesem Weg mit klassischer Musik in Kontakt treten und sie für sich in einem für sie gewohnten Rahmen entdecken kann.





Programmiert wurde die App von der Digitalagentur AKRYL. Die Icons wurden gemeinsam mit der Postproduktion Optix DigitalPictures umgesetzt.

Erhältlich ist die Acousticon-App ab sofort kostenlos hier im iTunes App Store.
  
  

  
  
Links:
→   www.draftfcb.com
→   www.philharmoniker-hamburg.de
→   zum Onlineprofil

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

  1. Maywest

    Leider greift diese App auf die Kontaktdaten im Adressbuch des Nutzers zu. Habe daraufhin die Installierung abgebrochen. Ich finde die Begründung in den AG’s für mich nicht ausreichend, dass ich die Daten meiner Freunde, Kollegen usw. einfach zur Nutzung freigebe.

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam