100% Hamburg.

blog_scholz&friends_opelactive1

Jürgen Klopp und die Opel „Active“-Sondermodelle

Scholz & Friends hat für die neuen Opel „Active”-Sondermodelle drei neue TV-Spots mit Meister-Trainer Jürgen Klopp entwickelt. Mit am Steuer: die Dortmund-Stars Mats Hummels, Sebastian Kehl, Roman Weidenfeller sowie BVB-Manager Michael Zorc.   

Pünktlich zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga rollt nicht nur der Ball, sondern auch Borussia-Dortmund-Trainer Jürgen Klopp wieder für Opel über den Bildschirm. In drei neuen Spots trommelt „Kloppo” gemeinsam mit den Dortmund-Spielern Mats Hummels, Sebastian Kehl, Roman Weidenfeller und BVB-Manager Michael Zorc für die „Active“-Sondermodelle. Mit den von Scholz & Friends Hamburg kreierten Filmen setzt der Automobilhersteller die erste Fernsehspot-Staffel mit dem Meister-Trainer und Opel-Markenbotschafter fort.

In gewohnter Klopp-Manier zeigen die Spots, worum sich abseits des Rasens beim deutschen Fußball-Meister alles dreht: Denn wenn Wechselgerüchte bei Jürgen Klopp zum wichtigsten Thema werden, Manager Zorc mit „Der kann alles!” keinen neuen Spieler meint und Sebastian Kehl die Auswechslung verweigert, kann es nur um eines gehen – die neuen „Active”-Sondermodelle von Opel.

Michael K. Theis, Leiter Kommunikation und Handelsmarketing bei Opel: „Die größte Herausforderung war es, mit der Authentizität von Jürgen Klopp und seinen Spielern sowie Michael Zorc in den kurzen Szenen im Fahrzeug von Anfang an zu überzeugen. Das ist hervorragend gelungen und macht die drei Werbespots so sympathisch“.

Den Erfolg der Werbemaßnahmen belegen auch erste Marktuntersuchungen von forsa brandcontrol: Mit Klopp als Opel-Gesicht nahmen in den vergangenen Monaten sowohl die Aufmerksamkeit als auch die Sympathie für die Marke zu. Noch wichtiger: Die Erwägung zum Kauf eines Opel-Fahrzeugs stieg im Herbst 2012 innerhalb von nur drei Monaten um 60 Prozent.

“Die Begeisterung von Klopp und seinem Team ist einfach echt – und nicht gespielt. Genau das kann man in allen drei Filmen spüren. Und im Making-of erleben”, sagt der verantwortliche Creative Director bei Scholz & Friends, Willy Kaussen.

Die 15-Sekünder werden ab heute auf allen reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen sein. Flankiert werden die Filme von orchestrierten Maßnahmen in Print und Online sowie am POS. Entstanden sind sie in Kooperation zwischen Opel International und Opel Deutschland. Die Musik liefert Ansgar Freyberg, Drummer der Band „The BossHoss”, zusammen mit seinem Partner Lars Damm von SonnenStudioMusic Berlin.



Making-of ansehen:

  
  

  
  
Links:
→   www.s-f.com
→   www.opel.de
→   zum Onlineprofil

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Protected by WP Anti Spam